Probe am Donnerstag, um 19.00 Uhr Frauenchor und um 20.00 Uhr Männerchor, im Freien und bei stabilen Wetterverhältnissen

Telefonansage ab 17:30 unter: 07534/998870


Probe am Donnerstag, den 24.06.2021, um 19.00 Uhr Frauenchor und um 20.00 Uhr Männerchor, im Freien und bei stabilen Wetterverhältnissen

Liebe Sängerinnen, Liebe Sänger,

die Corona-Krise ist für uns alle weiterhin sehr präsent und bestimmt leider immer noch sehr viele Bereiche unsers Lebens, bis hin zur Vereinsarbeit.

Wir hatten in der Vereinsarbeit Neuland beschritten und ab Mitte März 2020 angefangen, virtuelle Proben für daheim anzubieten. Patricia hat uns dafür Noten- und Tonmaterial sowie Links für Stimmübungen zur Verfügung gestellt. Zu den virtuellen Proben haben wir sehr erfreuliche Rückmeldungen erhalten.

Organisatorische Themen haben wir im Vorstand, ebenfalls virtuell, via Web Meetings besprochen.

Die gesamte Situation war und ist für uns immer noch eine echte Herausforderung. Nun gibt es aber Licht am Ende des Tunnels...

Wir planen wieder gemeinsame Proben: erstmalig am Donnerstag, den 24.06.2020, um 19.00 Uhr Frauenchor und um 20.00 Uhr Männerchor, allerdings nur im Freien und bei stabilen Wetterverhältnissen.

Die Proben finden im Außenbereich der Walafrid-Strabo-Schule, zwischen Musiksaal und Halle, statt.

Damit wir die Sicherheit für alle sicherstellen können und die einschlägigen Regelungen der Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg entsprochen werden kann, sind die folgenden Punkte zwingend einzuhalten:

1. Alle Sängerinnen und Sänger haben einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) mitzuführen.

2. Der Zugang zum Außenbereich der Walafrid-Strabo-Schule erfolgt ausschließlich über den Sportplatz.

3. Es ist ein Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern einzuhalten.

4. Bei Ankunft sind die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu desinfizieren

5. Die Bestuhlung erfolgt nach den Vorgaben der einzuhaltenden Sicherheitsabstände und ist daher zwingend zu nutzen.

6. Die Anwesenheit wird protokolliert und gilt als Bestätigung für die Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen.

7. Die Sängerinnen und Sänger erhalten eine Notenmappe zum Verbleib, die zu den Proben mitzubringen sind.

8. Während der Probe ist ein Abstand von mindestens 6 Meter zur Dirigentin einzuhalten.

9. Bei einem möglichen Besuch der Toilette ist der MNS zu tragen.

10. Die Teilnahme an der Probe ist nicht möglich, wenn Infektionen erkennbar sind bzw. sich abzeichnen (Husten, Schnupfen, Fieber, usw.). Die Dirigentin ist darüber entsprechend zu informieren.

11. Den Anweisungen der Hygieneverantwortlichen ist Folge zu leisten.

Donnerstags ab 17.30 Uhr wird hier veröffentlicht, ob die jeweilige Probe stattfinden kann.

Telefonansage unter:

07534/998870

Wir freuen uns auf die gemeinsame Probe mit euch!




Badenia vom Gesangs Virus angesteckt.

Zur Stärkung der Lungen ist Singen in diesen Zeiten genau das Richtige. Vorläufig natürlich unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes.

Deshalb singt der MGV-Badenia jetzt digital, um sobald wie möglich wieder zum Konzert zusammen zu kommen. Und sei es auf dem leeren Weinfestplatz, wo sonst jedes Jahr stimmgewaltig der Weinkönigin gehuldigt wird.

Chorleiterin Patrizia Klug spielt für die Männer und auch für die neue Frauenabteilung die Stimmen der aktuellen Lieder ein. Jedes Mitglied erhält Mails mit der Tonspur, und kann nun im Auto, im Wohnzimmer oder in der Dusche, mitsingen, bis der Text gelernt ist und die Töne sitzen.

Mehr noch, es gibt auch eine Datei mit praktischen Stimmübungen, eben zur Kräftigung von Lunge und Bändern - und jeden Tag 10 min Stimmbildung reichen.

Wer noch kein Mitglied ist, aber dabei sein möchte, der schreibt ein Mail an

mail@mgv-badenia.de

und erhält postwendend die Dateien. Die praktischen mp3 -Dateien lassen sich so gut wie überall abspielen.

Also: Lieber Lieder trällern als Trübsal blasen

Mit sängerischen Grüssen

Badenia Reichenau

Eine Kostprobe, wie das funktioniert, gibt es hier:


Kinohits und Leinwandstars